Rally Obedience-Obedience-BH

 

Ein Kurs mit verschiedenen Einheiten aus dem Rallye Obedience und Obedience und der Begleithundeprüfung.

 

Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt weden.

Rally Obedience besteht aus einem Parcours mit bis zu 20 Stationen. Hier sagt jeweils ein Schild dem Hundeführer, was für

eine Aufgabe er mit seinem Hund dort zu erfüllen hat, um dann ( wie in einer Rally ) zur nächsten Station weiter zu gehen und

die nächste Aufgabe zu erfüllen.

Aufgaben können z.B. sein :

–   Sitz-, Platz-, Steh- Übungen,

–  Slalomlaufen an gefüllten Näpfen vorbei,

aber auch

–  ein Sprung über eine Hürde,

–  Ablage- und Abrufübungen,

und auch

–  Rückwärtsgehen und Kehrtwendungen

könnten geforderte Aufgaben sein.

 

Obedience ist Unterordnung in Perfektion. Also ein tolles, freudiges BeiFuss gehen. Es gibt die Box und noch vieles zu entdecken.

Für die Begleithundeprüfung und aus derem Ablauf wird einiges in dieser Stunde mit eingebracht.

Ein toller, abwechslungsreicher Kurs!

Wenn ihr euch jetzt fragt, ob euer Hund das wohl kann . . .  ?

Keine Sorge, er muß nix können, aber er kann alles lernen !  Ihr seid also auch mit jungen und auch alten Hunden gerne gesehen !